Montag, 14. Oktober 2013

Tag der offenen Tür in der Werkstatt Engel in Niedersonthofen

Eigentlich war dieses Wochenende eine Gartenfahrt geplant, die aber leider ausgefallen ist. Dafür konnte ich den Tag der offenen Tür in der Werkstatt Engel besuchen und mir das neu ausgebaute Gasthaus anschauen...auch kein schlechtes Programm für den Sonntag.


  Open House im ehemaligen Gasthof Engel, nun Teil des Seminarhauses Werkstatt Engel


     Hier würde ich auch gern übernachten...wenn ich nicht eh in der Nähe wohnen würde...
         Vom Balkon der Zimmer hat man die Aussicht auf den Bach und den Wald



                  Etwas weiter die Straße entlang beginnt dieser schöne Wanderweg
                                                    Zurück zur Werkstatt Engel...




                           feurige Bilder von "Giorgo" zum Thema Improvisationstanz


                              auch Markus Ellhardt aus Kempten stellt seine Arbeiten vor


Nicht alle Besucher haben Platz im Seminarraum, wo gerade eine eine Perfomance in Improvisationstanz  gezeigt wird                          



                          Hier tanzen die Künstler: links Markus Ellhardt, rechts Jürgen Moos


                                                           Vom Duo zum Quartett


                                               Markus Ellhardt vor einer seiner Skulpturen


          Die Hausherrin Hiekyoung Blanz demonstriert, was es mit "Gyrotonic" auf sich hat


Zuerst eine Sequenz mit Armarbeit...und immer schön die Schultern unten lassen! Und auf den Atem achten...


                                              Eine neue Freiwillige bei der Beinarbeit





Bis zum 17.11. läuft die Ausstellung, geöffnet ist 

jeweils
Donnerstags von 17 - 19 h
Sonntags von 16 - 18 h




Mehr von Markus Ellhardt gibt es unter dem Link www.markus-elhardt.de
Mehr von Giorgio unter www.giorgio-kunst.de
Vom 22.11. bis zum 24.11. lädt Jürgen Moos zum Offenen Atelier in Immenstadt-Bräunlings ein 

Informationen über die Werkstatt Engel bei www.werkstattengel.de
Das Seminarhaus kann auch für eigene Seminare oder Feste gebucht werden

Kommentare:

  1. Ach ja, da würde ich auch gerne mal zum Entspannen kommen... Die Gyrotonic-Geräte erinnern doch sehr an Pilates.
    Einen schönen Blog hast du, ich werde den mal verlinken um Schönes und Intressantes aus dem anderen Ende der Republik zu erfahren!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sisah, ja das ist ein wunderbarer Platz...Ich habe deinen schönen Gartenblog vorhin bei der Suche nach 'Insulinde' gefunden und gleich hier verlinkt :-). Ach die Tulpen, ich träume schon wieder vom Frühjahr!
      LG Barbara

      Löschen