Mittwoch, 19. August 2015

Besuch in Birgits Garten

Dieser Post fällt auch unter die Rubrik "Den Sommer nachtragen", denn der Besuch bei meiner Schwägerin Birgit in Aachen war schon im Juni. Meine Tante aus Mexiko war gerade zu Besuch in Deutschland, so wurde es ein kleines Familientreffen.




Die Rosen sind längst verblüht oder setzen zum zweiten Durchgang an, die große Hitzewelle dieses Sommers ist abgeklungen. Inzwischen ist es kühl und nass, ein Wetter das man sich noch vor einer Woche kaum vorstellen konnte und sich - zumindest was den Regen betrifft - herbei gesehnt hat.
Da sind so ein paar Eindrücke von einem sonnigen Nachmittag in Birgits  Rosengarten gerade eine schöne Erinnerung.
Verglichen mit meinem Garten im Allgäu sind die Rosen hier einfach riesig. Ihre 'Edenrose' überragt mich, ebenso die 'Kir Royal', die bei mir (noch?) viel kleiner ist





Die Ecke mit dem großen Gartenzwerg… und unten Rittersporn, der es durch das Dickicht der 'Edenrose' ans Licht geschafft hat.





Nach Kaffe und Kuchen schauen wir uns Birgits Bilder an, sowohl einige der Fotobücher, die sie jedes Jahr macht, als auch etliche ihrer Werke im Atelier. Eines meiner Lieblingsbilder hat sie zum fotografieren in den Garten gebracht…





Wer mehr von Birgits Bildern anschauen will, auf ihrer Webseite gibt es eine Galerie:
Birgit Bodden alphaArt


Kommentare:

  1. Herrliche Gartenszenen! Da mag ich sogar den Gartenzwerg :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine - der Zwerg ist auch ein besonderer finde ich. So viel ich weiß, hatte mein Bruder ihn mal irgendwo auf einem Trödelmarkt gefunden. Er war sonst nicht so der Gartenzwerge-Liebhaber...

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    dein Besuch in Birgits Garten ist mir eine spannende Anregung für ein neu zu gestaltendes Garteneck.
    Die Rosenecke sieht so hübsch aus und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man dort lange Nachmittage verbringen kann!
    Liebe Grüße und Kompliment an die Schwägerin
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,
      schön wenn es dich inspiriert :-). Das Kompliment leite ich gern an Birgit weiter!
      Liebe Grüße,
      Barbara

      Löschen
  3. Ein zauberhafter Garten, mit traumhaften Rosen, wundervollen Menschen und ansprechenden Bildern - was will man mehr!
    Hab eine eine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth, stimmt genau - ein perfekter Nachmittag, der keine Wünsche offen lässt :-). An solche Tage erinnert man sich gern…
      Liebe Grüße, Barbara

      Löschen
  4. Sehr schöner Garten, da möchte man mit am Tisch sitzen.

    AntwortenLöschen